First Down – 10 to go

Untertitel: Sowas wie die 20-Kilo-Challenge, nur mit 10 Kg und Zeitraum

Wenn ein Team beim American Football in Ballbesitz kommt, hat es vier Versuche um 10 Yards voran zu kommen, um erneut vier Versuche für weitere 10 Yards und mehr zu erhalten. Mehr geht natürlich immer – bis hin zum Touchdown.

Nachdem ich im letzten Frühjahr und Sommer 20 Kg abgenommen habe, stehen nun nach Weihnachten erneut 10 Kg an. Gewicht halten hat soweit geklappt. Entsprechend bin ich guter Dinge, das auch mit insgesamt 30 Kg weniger auf den Rippen zu schaffen.

Als Zeitraum habe ich mir vier Monate vorgestellt, sprich am 1. Mai wird abgerechnet. Da sich das Kalorientracken bewährt hat, werde ich daran festhalten und jedes Essen – soweit möglich – wiegen und notieren.

Alle zwei Wochen werde ich versuchen ein kleines Statusupdate zugeben und zwar vorraussichtlich Mittwochs (d.h. 10.01., 24.01.), da am Samstag ja bereits der normale Post jede Woche erscheint. Angefangen habe ich die Challenge bereits am 27.12.2017 um eben kein Neujahrsvorsatz daraus zu machen, sondern einfach durchzustarten.

Selbstverständlich freue ich mich, wenn ihr meine Reise auch dieses mal begleitet, motivierend kommentiert und mit sozial in den Arsch tretet, wenn ich kneife und schwächel.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s