Ein wichtiger Schritt gegen den Klimawandel

Berlin, 30.08.2017 – Das wurde auch Zeit! In einer Sondersitzung hat das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit unter der Führung von Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) vor der Wahl noch eine wichtige Weiche gestellt. „Wir blicken mit Bestürzen auf die USA und konnten daher gar nicht anders als handeln“, sagt ein bestürzter Mitarbeiter des Hauses, der nicht näher genannt werden möchte. Die Bilder von den verheerenden Schäden, die der Tropensturm Harvey angerichtet hat, sorgten für eine lange Nacht im Ministerium.

Immer wieder richten Tropenstürme verheerende Schäden an.

Die Entscheidung fiel in den Morgenstunden allerdings einstimmig aus für ein Gesetz zum Verbot von Tropenstürmen auf deutschem Staatsgebiet. „Es ist ja nicht nur eine Gefahr für Leib und Leben von Menschen, auch die Natur ist dadurch gefährdet. Wer kümmert sich zum Beispiel um die Tiere in zoologischen Gärten, die gar nicht aus den Tropen stammen? Die sind dem schutzlos ausgeliefert.“, so Wilhemina Hagenbeck vom Lobbyverband Z.o.o.

Auch die Finanzexperten jubilieren: „Durch das Verbot kommt es zu weniger Schäden und wir sparen uns Sondertöpfe für Reparaturmassnahmen und Wiederaufforstung. Das heute war ein wichtiger Schritt. Spätestens wenn Erdbeben auf deutschem Boden auch endlich verboten werden, sind Steuersenkungen unausweichlich.“ Aus gut unterrichtet Quellen wird berichtet, dass dieses Gesetz wohl bereits in der ersten Sitzung des neugewählten Bundestages auf der Tagesordnung steht.

Advertisements

7 Comments

  1. Ein toller Beitrag, der ironischer nicht sein kann! Aber um ehrlich zu sein, kann ich mir durchaus vorstellen… dass solch ein Gesetz (in unserer Politik) auch noch irgendwann kommt! 🙂

  2. Das Thema ist wirklich ernst und wir selbst spüren die Auswirkungen schon. Toller Beitrag!

    Liebe Grüße
    Lisa

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s