Die Waage des Damokles

“Wirst schon sehen, sobald du wieder normal isst!“

Keinen Satz musste ich öfter lesen und hören, während der 20-Kilo-Challenge. Und heute mehrere Wochen danach esse ich wieder “normal“ und genieße die Grillsaison bei Freunden, im Büro und zuhause. Die Waage zeigt aber immer noch 20,x Kilo weniger an.

Was also soll nun genau passieren? Denn holla, ich esse wieder normal und ohne Kalorien-Defizit, aber es passiert schlicht nichts von den negativen Prophezeiungen. Natürlich heißt normal Essen nicht, dass ich mir nun fünf Tripleburger mit doppelt extra Käse zum Frühstück gönne. Aber ich verzichte auch nicht auf das zweite oder dritte Stück Fleisch vom Grill.

Der entscheidende Faktor ist, dass ich in Balance bleibe. Kein Kalorien-Defizit, aber auch kein übermäßigen Kalorien-Überschuss. Ich bewege mich fleißig, esse bewusst und nasche vernünftig. Eben das was normal Essen doch bedeutet?

Dicke sind dumm!

Was die Damen und Herren eigentlich meinten war natürlich etwas ganz anderes. Diese Menschen gingen davon aus, dass ein dicker Mensch einfach nur ein paar Pfunde verliert und dann sofort wieder frisst als gäbe es bald eine Hungersnot. “Weil die fette Sau ja nicht aus ihrer Haut kann.“ Dicke sind gefälligst immer auch dumm und konsequent undiszipliniert, sonst funktioniert das mit den Klischees und Ächtungen nicht mehr. Und wenn es am Ende nicht zum JoJo-Effekt kommt, dann liegt das nicht an der falschen Prognose, sondern am Zeitfaktor. Die Waage des Damokles schwebt über einem und wird schon irgendwann zuschlagen.

Immer wieder lese ich: “Adipositas hat vor allem auch soziale und psychologische Gründe.“ Die vielen Argumente, die dabei immer wieder genannt werden, sind teils falsch aber einige auch richtig. Negativer, psychischer Druck von außen ist allerdings definitiv ein entscheidender Faktor, dem man entgegenwirken muss.

Der Mensch ist und bleibt dem Menschen eben ein Wolf!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s