Nepper, Schlepper… Anleitungsfehler

Ich habe mir eine Waage gekauft, die Körperfett und Co misst. Bis das Paket zu Hause war, ist allerdings eine andere Geschichte. Aber die erzähle ich ein Andermal. Es kam aber heil daheim an.

Ich hab also die Kicode Body Fat Scale ausgepackt, die App aus der Anleitung installiert und das gute Stück ausprobiert. Bluetooth wurde natürlich auch aktiviert.

Die Waage sagt mir mein Gewicht, das Bluetoothzeichen blinkt vor sich hin. Dann hört das Blinken auf, die App sagt „Verbunden“ und dann….nichts! Die Geräte verbinden sich zwar, aber es wird nichts gesendet oder übertragen.

Fluchs den Rücksendeschein ausgedruckt, das Paket fast fertig gemacht und online nach einer Alternative gesucht. Die wurde auch bei Amazon gefunden und was sehe ich dort? Die selbe App kommt zum Einsatz.

Und dann steht da doch nicht in einer Rezension die Lösung: Die erwähnte App aus der Anleitung ist Schrott! QR-Code scannen auf der Rückseite der Anleitung, diese App installieren und die Sache läuft.

Als Texter, der auch gelegentlich Anleitungstexte verfasst, war mir das eine schöne Warnung.

Advertisements

5 Comments

  1. Eine Bluetooth-Waage? Mutter Zeilenende verspottet mich ja schon dafür, dass ich eine digitale Waage habe. Was die wohl zu einer Bluetooth-Waage sagen würde? Also nachdem ich ihr Bluetooth erklärt habe. 😀

      1. Soll sie. Ich will nur hören wie sie sich darüber lustig macht 😛

      2. Wenn ich dran denke, während ich ihr das erzähle, nehm ich es dir auf. Sofern sie das mit dem dänischen König versteht. ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s