Einfache Mathematik

Manchmal ist es schon seltsam und man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Die Formel für den BMI lautet: BMI=Gewicht /(Körpergröße)²

Irgendwann letztens fragte ich mich : Wieviel Kilo muss ich pro BMI Punkt abnehmen? Aber obwohl ich damals im Mathe-LK war, stand ich erstmal dran und musste mir die Formel aufschreiben. Jedoch erst als ich dann die Differenz zwischen BMI 31 und BMI 32 errechnet hatte, merkte ich, dass eben das genau die Körpergröße im Quadrat ist – eben der Teiler des Bruches.

Wer also 1,80 m groß ist, muss 3,24 kg abnehmen um den BMI um 1 zu senken, wer 1,70 m in die Höhen ragt ist schon mit 2,89 kg um einen Punkt runter.

Advertisements

2 Comments

  1. Stimmt, total logisch, war mir so auch nicht klar – danke für den Hinweis! (Neulich schrieb irgendwer irgendwo, BMI sei, den Körper sich auf ein Quadrat mit der Seitenlänge der Körpergröße „ausgewalzt“ vorzustellen und dann einen Quadratmeter herauszuschneiden und zu wiegen… uh, ich glaube, meine Vorstellungskraft ist zu gut, ich bleibe lieber bei der rein abstrakten Formel…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s