Das Frühstück

Kleiner Disclaimer: Das wird jetzt für Viele stinklangweilig!

In den ersten Wochen der 20 Kilo Challenge gab es zum Frühstück 2 Hafer-Dinkel-Brötchen. Die schlagen zwar mit jeweils knapp 325 kcal das Stück zu Buche, aber sättigen und bringen fleißig Ballaststoffe mit. Ich hab auch mal zu einer Müslistange gegriffen, aber das war die Ausnahme.

Inzwischen bin ich umgestiegen auf Frühstück daheim, statt im Büro neben der Arbeit zu futtern; und auf die guten alten Haferflocken. 5 EL Haferflocken, 250 ml Milch (ich hab die erste Woche nun Hafermilch genommen) und dazu eine kleine Menge Obst – ein paar Himbeeren, ein halber Apfel kleingeschnitten, was so da ist. Die 350 kcal, die das Ganze umfasst, hat man ja recht zügig auf dem Fahrrad weggestrampelt.

Das Tolle daran ist, man hat bereits mit der ersten Mahlzeit Obst für die gute Laune, Haferflocken für die Ballaststoffe und die Milch liefert etwas Eiweiß.

Last but not least wollen natürlich wieder alle wissen, wie die Woche lief.
Kurzgefasst: Kilo Sechs ist Geschichte, ich war auch ein paar Kilometer radeln und hab mich fleißig bewegt.
Sechs Kilo in vier Wochen? Ja irgendwie hat mich meine Lektüre inspiriert, fleißig am Ball zu bleiben. Insgesamt sind es sogar 6,5 kg, also noch 3,5 kg bis zur 10 und noch 13,5 für die Challenge.

Advertisements

5 Comments

    1. Vielen Dank 😀 Ich hoffe, ich pack das sauber und gut und kann danach vielleicht auch irgendwann was zurückgeben, an die Menschen die die Daumen gedrückt hielten.

      1. „Langsam“ war ursprünglich mein Plan. Inzwischen gelingt es mir fast 2,5 Kilo in einer Woche wegzubekommen. Ich werd dazu noch was bloggen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s