Quartalszahlen

Als Onliner sitze ich aktuell über Quartalszahlen. Was haben welche Kanäle im letzten Quartal besser oder schlechter gemacht als im vorherigen Quartal? Und was hat der ganze Spaß gekostet?

Als reiner Texter fänd ich die Arbeit wohl tröge. Aber als Zahlen geschulter Sozialwissenschaftler hab ich damit viel Freude.

Ebenso erfreut es einen, wenn man auf der Waage steht und das erste Viertel des Weges ist geschafft. 5 Kilo sind weg ( ja sicher, da ist auch Wasser dabei gewesen ) und nur noch 15 Kilo liegen vor mir für die 20, die ich mir als erste Challenge vorgenommen hab.

Nachdem ich nun das Frühstück von knapp 650 kcal auf 350 kcal (Milch, Haferflocken, Früchte ) reduziert habe, dürfte das weiterhin gut machbar sein.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s