Bloggen für die Massen

Ich schreibe nun seit über 12 Jahren in dieses Internet in diversesten Blogs. Und man muss schon schmunzeln, wenn man so auf die Leserzahlen für politische Blogbeiträge schaut. Denn während Artikel über Dating, Sex oder Produktreviews wie irre geklickt werden, ist es den Leuten scheißegal wenn Nazis auf dem Vormarsch sind oder die Umstände in den nächsten vier Jahren wieder nicht besser werden (Erklärung: Wir warten ja aktuell nur auf den nächsten Crash, es wäre also schön davor zumindest etwas progressive Sozialpolitik umzusetzen, damit nicht all zu viele auf der Strecke bleiben).

Wenn man bedenkt, dass die meisten Blogger versuchen von ihrer Schreibe zu Leben (was bei mir ja glücklicherweise nicht nötig ist), den Lesern aber solche Themen wie Zukunft und Gesellschaft scheißegal sind, muss ich mich nicht wundern, warum ich keine guten politischen Blogs von einzelnen Schreibern finde.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s